Wie die Zeit vergeht – 30 Jahre bei Pepperl+Fuchs

Ursprünglich hatte Marta, Mitarbeiterin im Operations & Purchasing Support bei Pepperl+Fuchs in Sulbiate, Italien, gar nicht vor, so lange im gleichen Unternehmen zu bleiben. Letztes Jahr feierte sie nun ihr drittes rundes Firmenjubiläum bei Pepperl+Fuchs. Zeit, die letzten Jahre einmal Review passieren zu lassen.

„Wie die Zeit vergeht – 30 Jahre bei Pepperl+Fuchs“ weiterlesen Schlagwörter

Robuste Tablets von Ecom instruments zur Überwachung bedrohter Nashörner

Das südafrikanische Wildreservat Care for Wild hat es sich zur Aufgabe gemacht, verwaiste Nashornkälber zu retten. Der komplexe Prozess der Aufzucht und Auswilderung wird minutiös überwacht. Dabei helfen den Tierschützer*innen robuste Tablets von ECOM instruments.

„Robuste Tablets von Ecom instruments zur Überwachung bedrohter Nashörner“ weiterlesen Schlagwörter

Der gefürchtete Comrades-Marathon in Südafrika: Das ultimative Rennen

Katlego ist bei Pepperl+Fuchs als Regional-Sales-Managerin im Geschäftsbereich Prozessautomation für die Region Subsahara-Afrika zuständig. In ihrer Freizeit arbeitete sie im vergangenen Jahr auf ein ehrgeiziges sportliches Ziel hin: die Teilnahme am gefürchteten Comrades-Marathon.

„Der gefürchtete Comrades-Marathon in Südafrika: Das ultimative Rennen“ weiterlesen Schlagwörter

Aufatmen in Südafrika: Nashorn Oz ist wieder fit

Über sechs Jahre ist es her, dass Pepperl+Fuchs die Patenschaft für das verwaiste Nashornbabys Oz beim Care for Wild Rhino Sanctuary, einem Schutzreservat für verwaiste Nashörner, in Südafrika übernahm. Nachdem Nashorn Oz in den vergangenen Monaten mit seiner Gesundheit zu kämpfen hatte, genießt der Dickhäuter nun den afrikanischen Sommer in seinem neuen Auswilderungsgebiet.

„Aufatmen in Südafrika: Nashorn Oz ist wieder fit“ weiterlesen

Schlagwörter

Besondere Kunstwerke für die Pepperl+Fuchs Wände

Spaß und Kreativität trotz Homeoffice: Im Rahmen eines Kunstprojekts konnten Mitarbeiter*innen der Pepperl+Fuchs Standorte in den USA und Kanada sowie ihre Kinder, Enkelkinder, Nichten und Neffen kreative Kunstwerke einreichen. Die Ergebnisse werden zukünftig die Wände der Kantinen an den Standorten zieren.

„Besondere Kunstwerke für die Pepperl+Fuchs Wände“ weiterlesen Schlagwörter

Gesundheits-Challenge – Gemeinsam fit durch die Pandemie

„An apple a day keeps the doctor away.“ Okay, etwas mehr gehört dann doch noch dazu, um wirklich gesund und fit zu sein. Deshalb kümmert sich ein Team bei Pepperl+Fuchs in Twinsburg, Ohio, um die gesundheitlichen Belange der Belegschaft an den Pepperl+Fuchs Standorten in den USA und Kanada. So stellte man im Sommer 2020 trotz pandemiebedingt veränderter Arbeitsbedingungen eine achtwöchige Gesundheits-Challenge auf die Beine. Wie diese ablief, darüber spricht Laretha, Projektverantwortliche und Human Resources Generalist in Twinsburg.

„Gesundheits-Challenge – Gemeinsam fit durch die Pandemie“ weiterlesen Schlagwörter